saldurseen

 

Tourenbeschreibung:
Fahrt mit dem Privatauto nach Matsch – Glieshof. Von dort folgen wir den Jägersteig bis zur alten Matscher Alm. Weiter steigen wir über den Fluss Jordan zu den wunderschönen Saldurseen hoch. Über die zahlreichen Kehren hinunter erreichen wir die bewirtschaftete Oberetteshütte. Der Abstieg erfolgt von der Oberetteshütte bis zum Saldurbach und auf dem Almweg entlang durch Lärchenwälder zum Ausgangspunkt. Trittsicherheit erforderlich!!

Gesamtgehzeit: ca. 6 – 7 Stunden

Höhenunterschied: ca. 950 m

Schwierigkeit: schwer

Einkehrmöglichkeit: Glieshof, Matscher Alm, Oberetteshütte

Verpflegung: aus dem Rucksack

Einkehrmöglichkeit: keine

Ausrüstung: gute Wanderschuhe, Rucksack, Sonnenbrille und Sonnenschutz, Regenschutz, Anorak, ausreichend Getränke und Verpflegung, eventuell Wanderstöcke – sie entlasten die Gelenke