upital

 

Tourenbeschreibung:
Fahrt mit dem Privatauto nach Matsch – Glieshof. Wir gehen südostwärts den Wald empor über den Ramudelbach vorbei an der alten Schludernser Alm (Ruine). Bergweiden überquerend, errreichen wir die Alm von Upi. Weiter links überwinden wir eine Steilstufe auf schmalen Steig und gelangen zum Upisee, der mehreren Dreitausender zu Füßen liegt. Abstieg über selben Weg

Gesamtgehzeit: ca. 4 Stunden

Höhenunterschied: ca. 750 m

Schwierigkeit: mittelschwer

Einkehrmöglichkeit: keine

Verpflegung: aus dem Rucksack

Einkehrmöglichkeit: keine

Ausrüstung: gute Wanderschuhe, Rucksack, Sonnenbrille und Sonnenschutz, Regenschutz, Anorak, ausreichend Getränke und Verpflegung, eventuell Wanderstöcke – sie entlasten die Gelenke