Winterspaß in Mals im Vinschgau

20131227_102530Im Winter verwandelt sich der 2.557 Meter hohe Watles in ein Skiparadies sondergleichen. Moderne Lifte, bestens präparierte Pisten für Anfänger und Könner, dazu Skikindergarten, Rodelbahn und kompetente Skilehrer, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen – dies und mehr erwartet Sie im Skigebiet Watles, welches Teil der Ortler Skiarena ist. Sportliches Langlaufvergnügen verspricht hingegen das Nordische Skizentrum Schlinig. Als Austragungsort der Junioren-Langlauf-WM im Jahr 2008 hat sich die Malser Fraktion unter Langlaufurlaubern einen Namen gemacht. Aktivurlauber zieht’s im Winter auch zum Skitourengehen, Eislaufen oder Schneeschuhwandern in die freie Natur.

So vielfältig das Sportangebot der Urlaubsgemeinde Mals, so mannigfaltig auch ihr kulturelles Freizeitangebot. Hobbyarchäologen dürfen sich auf den Tartscher Bühel freuen, während Kloster Marienberg oberhalb von Burgeis, welches Teil des Projektes „Stiegen zum Himmel – Alpine Straße der Romanik“ ist, sowie das Heimatmuseum in Laatsch kulturhistorische Einblicke der besonderen Art gewähren.

35 Objekt(e) « 1 von 3 »